ELOoffice BLOG

Anmeldeproblem im ELOoffice Konto

Seit der Umstellung auf den neuen Online-Shop von ELOoffice erreicht uns hin und wieder die Meldung, dass ein Log-in im ELOoffice Konto nicht mehr möglich sei. Grundsätzlich benötigen Sie einen ELOoffice Online-Shop-Account. Falls Sie schon seit längerer Zeit ELOoffice Kunde sind, haben Sie vermutlich einen Log-in für „My ELOoffice“. Bitte registrieren Sie sich dann zusätzlich […]

Lesen Sie mehr...

3. Kennen Sie sich mit der E-Rechnung aus?

Am 27. November ist es soweit: Wer eine Rechnung an eine Behörde ausstellt, kann dies nur noch als elektronische Rechnung tun. Wissen Sie, was in einer E-Rechnung enthalten sein muss und wie diese auszusehen hat? Testen Sie Ihr Wissen 2. Quiz – GoBD-Wissen: E-Mails archivieren Durch die Einführung der GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und […]

Lesen Sie mehr...

Forum wird zum 31. März eingestellt

Aufgrund des Modernisierungsprozesses unserer Systeme, weisen wir Sie darauf hin, dass zum 31.03.2021 das ELOoffice Forum eingestellt wird. Bis dahin können Sie weiterhin alle Beiträge einsehen, jedoch keine Themen und Antworten mehr verfassen. Für Ihre Fragen und Anregungen stehen Ihnen weiterhin die folgenden Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:  Unsere zertifizierten ELOoffice Fachhändler Der offizielle ELOoffice Blog mit […]

Lesen Sie mehr...

DSGVO-konforme Weihnachtsgrüße

Es weihnachtet bereits sehr. Und wie jedes Jahr wird der eine oder andere von Ihnen sicherlich Weihnachtsgrüße versenden – egal ob postalisch oder in elektronischer Form. Gehören Sie auch zu den Personen, die sich mehr als zwei Jahre nach Inkrafttreten der EU-DSGVO immer noch unsicher sind, ob das überhaupt noch wie gewohnt möglich ist? Die […]

Lesen Sie mehr...

ELOoffice und Scanner

Eine grundsätzliche Frage taucht immer wieder auf: Warum funktioniert der Scanner mit ELOoffice nur mit einem der zwei identischen PCs im Büro? Es hat immer funktioniert, es wurde nichts geändert, aber auf einmal „will ELOoffice nicht mehr scannen“. Wir zeigen, wie Sie die Überprüfung des Scanners mit ELOoffice durchführen: Überprüfen Sie, ob die aktuellenTreiber eingesetzt […]

Lesen Sie mehr...

Jetzt neu: ELOoffice 11.02 ist da!

Wie bereits im ELOoffice Newsletter vorab angekündigt, steht nun ein Update der Version 11 mit nützlichen Optimierungen ab sofort zum Download bereit.Das bedeutet: Kunden, die bereits ELOoffice 11 im Einsatz haben, können dieses Update kostenlos installieren! Die Neuerungen im Überblick: Alle PDF-Dokumente können per Volltext übernommen werden:Auf vielfachen Kundenwunsch hin können nun jegliche PDF-Dateien in […]

Lesen Sie mehr...

Tipps für die Organisation im Homeoffice

Für manche war sie bereits vor diesen außergewöhnlichen Zeiten Alltag, für viele ist sie jedoch neu – die Rede ist von der Arbeit im Homeoffice. Doch wie organisiert man sich im Homeoffice am besten? Antworten darauf liefert Angela Ludwig – auch bekannt als Frau Ordnung – in ihrem Vortrag.

Lesen Sie mehr...

Neufassung der GoBD gilt seit dem 01. Januar 2020

Jetzt ist es amtlich: Die Neufassung der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff – kurz GoBD – ist seit Anfang des Jahres in Kraft. Damit verbunden sind eine Reihe von Vereinfachungen und Erleichterungen – zum Beispiel beim Konvertieren oder Scannen von Dokumenten. Erfahren Sie […]

Lesen Sie mehr...

Scan- und Ablageprozesse beschleunigen – mit den Tools für ELOoffice

Schnell, automatisch, ortsunabhängig – das Modul ELO Scan&Archive bietet auch für ELOoffice die Möglichkeit, Dokumente zu erfassen und automatisch im zugehörigen Archiv abzulegen. Mit der App ELO QuickScan (iOS) kann die Dokumentenerfassung sogar bereits von unterwegs erfolgen. Was die beiden Tools sonst noch alles können, erfahren Sie in unserem redaktionellen Beitrag in der aktuellen Ausgabe […]

Lesen Sie mehr...

GoBD: Voraussetzungen für das ersetzende Scannen

Im Zeitalter der Digitalisierung werden Papierdokumente immer öfter eingescannt und die Scanprodukte zusammen mit originär digitalen Belegen an einem Ort abgelegt. Um sicherzustellen, dass das Finanzamt mit der Vorgehensweise einverstanden ist, haben Sie einiges zu beachten. Die GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) […]

Lesen Sie mehr...