ELOoffice BLOG

Problemlösung zur Volltextübernahme mit Error Code 2

Wenn Sie Dokumente in den Volltext aufnehmen wollen und dabei die Fehlermeldung „Das folgende Dokument, konnte nicht in den Volltext-DB eingefügt werden….Error code 2“ erhalten,

prüfen Sie bitte zwei Dinge:

1. Gehen Sie in die Registry, indem Sie die Windows Taste + R drücken und dann regedit eingeben:
Unter dem Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432NODE\ELO Digital\Elo32.2\Options (bei 64bit-Systemen)
bzw. HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ELO Digital\Elo32.2\Options
(bei 32bit-Systemen) prüfen Sie bitte, ob der Eintrag für
SERVERPIPE (dies ist der Pfad zum ArchivData-Verzeichnis, z.B. bei Standardinstallationen C:\ProgramData\ELO Digital Office\ELOoffice\ArchivData\) und/oder
SYSLOG (dies ist der Pfad zum Postbox-Verzeichnis, z.B. bei Standardinstallationen  C:\ProgramData\ELO Digital Office\ELOoffice\Postbox\) richtig eingetragen ist.

2. Weiterhin könnte Ihnen eine Datei in Ihrem Postboxverzeichnis fehlen. Bitte gehen Sie auf Ihren Postboxpfad. Die Postbox befindet sich bei einer Standardinstallation unter C:\ProgramData\ELO Digital Office\ELOoffice\Postbox. Hier müsste sich auch eine Datei mit dem Namen OCR.ini befinden. Sollte die Datei nicht im Postboxverzeichnis liegen, so greifen Sie auf die letzte Datensicherung zurück und kopieren Sie diese Datei von dort in das aktuelle Postbox-Verzeichnis.

Datum: 4. Juni 2018
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: