ELOoffice BLOG

Dokumente mobil erfassen und ablegen

Mit der neuen mobile App ELO Connect für Android können Sie Dateien sammeln und diese schnell und einfach an ELOoffice übertragen. Dazu ist eine Aktualisierung des Empfängermoduls in ELOoffice erforderlich, welche mit der nächsten Update-Version zu ELOoffice veröffentlicht wird.

Mit ELO Connect können Dokumente aus verschiedenen Speicherquellen ihres mobilen Endgeräts sowie aus Cloud-Speichern (z. B. Google Drive) gesammelt werden. Die Auswahl der zu übertragenden Dateien kann auch von unterwegs erfolgen. Hierfür wird keine Internetverbindung benötigt.

Für die Übertragung müssen Sie an Ihrem PC/Laptop in ELOoffice angemeldet sein und das mobile Endgerät muss sich im selben WLAN-Netzwerk befinden. Um die Dateien an den Client zu übermitteln, muss eine Verbindung hergestellt werden. Dazu wird der ELO Benutzername und der Rechnername (oder die IP-Adresse) eingegeben. Als Ablageort kann entweder die Postbox oder der in Ihrem ELOoffice ausgewählte Ordner bestimmt werden. Die Daten können auch an einen anderen ELOoffice Benutzer innerhalb Ihres Netzwerks gesendet werden. Hierzu sind lediglich dessen Verbindungsdaten erforderlich. Im Client des hinzuzufügenden Nutzers erscheint ein Dialog zum Bestätigen oder Ablehnen der Verbindung. Sobald die Erlaubnis im Client erteilt wurde, erfolgt die Übertragung.

 

Für iOS wird in Kürze eine neue Version der mobilen App ELO QuickScan (11.1) erscheinen. Die neue Version beinhaltet die optimierte Randerkennung im Scanvorgang sowie erweiterte Möglichkeiten in der Nachbearbeitung der gescannten Dokumente. Diese umfassen u. a. das Drehen und Sortieren der Seiten, die Änderung des Dokumententitels und das Übernehmen der Filter auf alle Seiten.

So wird das Arbeiten von unterwegs noch komfortabler!

 

Datum: 31. Juli 2018
Kategorien: Ablegen und Verwalten, ELOoffice 11, Gewusst wie, Mobiles Arbeiten