ELOoffice BLOG

Löschen des Archives

Obwohl ich beim Versuch, ein Archiv zu löschen, genauso vorgegangen bin, wie im Handbuch beschrieben, ist das Archiv immer noch existent.Vermutlich haben Sie zwar in den Windows ODBC-Datenquellen die Benutzer-DSN und ggf. den zugehörigen Volltext-Eintrag entfernt sowie im „Archivdata“-Verzeichnis das Verzeichnis mit dem Namen des zu löschenden Archivs gelöscht, aber nicht die ebenfalls im Archivdata-Verzeichnis liegenden weiteren Dateien .* (.edc, .ept, .eky, .mdb).

Nach deren Löschung sollte das Archiv beim nächsten Start von ELO nicht mehr angezeigt werden. Bitte beachten Sie: Gehen Sie sämtliche Schritte des Löschvorgangs „am Stück“ durch, ohne zwischendurch den ELO-Anmeldedialog zu starten. Wenn Sie diesen aufgerufen haben sollten, müssen Sie den gesamten Vorgang nochmals neu mit der Löschung der DSN beginnen.

english
française

Datum: 10. Oktober 2008
Kategorien: Häufige Support-Anfragen