RAIFFEISEN VIEHZENTRALE EG GANDERKESEE / BAD-ZWISCHENAHN

Raiffeisen Viehzentrale eG Ganderkesee / Bad-Zwischenahn

Archivierung von Ein- und Verkaufsbelegen Weiterlesen

Unternehmensgröße

< 50 Mitarbeiter

Branchen

Lebensmittelindustrie, Nahrung, Genuß

Land

Deutschland

Durch ELO haben sich die Arbeitsabläufe deutlich verbessert. Langes Suchen in Aktenordnern gehört der Vergangenheit an. Dadurch können wir Informationen an unsere Kunden sofort weitergeben.

Udo Brenning Prokurist / Leiter Rechnungswesen

ANFORDERUNGEN & LÖSUNGEN

  • Archivierung/ Storage
  • ERP-Integration
  • Geschäftsprozess-Management
  • Rechtskonforme Archivierung

ELO-MODULE & SCHNITTSTELLEN

  • Sonstige: UDS

 

DAS PROJEKT AUF EINEN BLICK

UNTERNEHMEN

Am 07.01.1925 wurde die heutige Raiffeisen Viehzentrale eG ins Leben gerufen.Stets ihren Mitgliedern und der Zukunft verpflichtet ist die Raiffeisen Viehzentrale eG aus kleinsten Anfängen heraus zu einer leistungsstarken und zukunftsorientierten Genossenschaft gewachsen, deren Arbeit auf den bewährten genossenschaftlichen Prinzipien der Selbsthilfe, der Selbstverwaltung und der Selbstverantwortung beruht. In den zurückliegenden 83 Jahren hat die Raiffeisen Viehzentrale eG ihre Fähigkeit bewiesen, den gewachsenen und veränderten Anforderungen ihrer Mitglieder und Kunden gerecht zu werden und ihre Leistungsfähigkeit zu sichern und zu stärken. Investiert wurde rechtzeitig in Gebäude und Technik, um für die heutigen Aufgaben gerüstet zu sein.

DIE HERAUSFORDERUNG

Die Digitalisierung der Ein- und Verkaufsbelege. Durch die Anbindung an Dynamics NAV soll automatisch archiviert werden.
Ziel ist es, durch die Einführung eines DMS Systems, die digitalisierten Papier-Belege vernichten zu können.

DIE LÖSUNG

Bei der Raiffeisen Viehzentrale wurde die Archivierung von Ein- und Verkaufsbelegen umgesetzt und die Anbindung an Dynamics NAV realisiert. Hierzu werden die Belege mit einem Barcode versehen und automatisch anhand des Barcodes identifiziert, verschlagwortet und archiviert. Eine Verfahrensdokumentation und eine hochwertige Datensicherung erlauben das Vernichten der Papier-Belege.

DER NUTZEN

Die Reduzierung des Papierflusses und eine Steigerung des Informationsflusses bei der Vorgangsbearbeitung ist erreicht worden.Dies ermöglicht einen schnellstmöglichen Zugriff für jeden berechtigten Mitarbeiter auf relevante Daten und Unterlagen. Die digitalisierten Belege können künftig vernichtet werden.

Einführung von ELOoffice zur Archivierung von Ein- und Verkaufsdokumenten. Automatisierte Belegverarbeitung mit der Anbindung an Microsoft Dynamics NAV.

IT-UMGEBUNG

BETRIEBSSYSTEM:
Windows 7

ERP-System/ Finanzbuchhaltung:
Microsoft Dynamics NAV