MODEHAUS KÖGEL GMBH & CO. KG

Modehaus Kögel GmbH & Co. KG

ELOoffice im Rechnungseingang - mit einfachen Workflows und automatisierter Ablage Zeit und Platz sparen. Weiterlesen

Unternehmensgröße

< 50 Mitarbeiter

Branchen

Handel

Land

Deutschland

ANFORDERUNGEN & LÖSUNGEN

  • Archivierung/ Storage
  • Import/ Export
  • Informationsmanagement
  • Personalprozesse
  • Recherche & Volltext
  • Rechnungsmanagement
  • Wissensmanagement

DAS PROJEKT AUF EINEN BLICK

UNTERNEHMEN

Modetrends sind kurzlebig. Familienbande nicht. Sie sind das notwendige Rüstzeug, um dauerhaft in einer Branche zu bestehen, die sich im stetigen Wandel befindet. Da kühn den Kurs zu halten, dafür steht das Modehaus Kögel als nun in der vierten Generation geführtes Familienunternehmen, das Wissen und Werte an Nachkommen und Mitarbeiter weitergibt.

DIE HERAUSFORDERUNG

Zum Zeitpunkt der Anfrage arbeitete das Modehaus Kögel mit ELOoffice 8.0. Die Herausforderung lag hier beim Update der teils sehr großen Archive und dem Reparieren der sich in den letzten Jahren angehäuften Fehler, wie Datenbankproblemen, Berechtigungsfragen etc.  

DIE LÖSUNG

Das Update auf die aktuelle Version ELOoffice 10.5 verlief reibungslos, die Datenbankfehler konnten behoben werden und die Archive wieder bereinigt werden.

DER NUTZEN

Die Mitarbeiter können wieder schnell und komfortabel auf alle Dokumente zugreifen. Der Rechnungseingangsworkflow wird auf die neue Umgebung angepasst. Die Strukturen und das Berechtigungskonzept wurden überarbeitet, so dass nun auch die Geschäftsführung komfortabel auf spezielle Dokumente zugreifen kann.

Das Modehaus Kögel setzt bereits seit einigen Jahren ELOoffice ein. Die bisherige Version war jedoch veraltet und musste erneuert werden. Dabei wurden die bisherigen automatisierten Ablagen überprüft, teilweise neu konfiguriert und mit neuen, modernen Mechanismen aktualisiert.

IT-UMGEBUNG

BETRIEBSSYSTEM:
Windows 7

Email-Landschaft:
Microsoft Exchange