ELOoffice BLOG

Wie funktioniert die Anzeige von Dokumenten in ELOoffice?

ELOoffice verwendet zur Anzeige normalerweise das Programm, das unter Windows für den jeweiligen Dateityp registriert ist. Im Detail verhält es sich so:

Um Dokumente in ELO darstellen zu können, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder wird das Dateiformat von ELO direkt unterstützt (zu dieser Gruppe gehören viele Grafikformate wie Tiff, JPEG etc.) oder das betreffende Programm stellt einen sogenannten OLE-Server zur Verfügung (was nahezu alle größeren Programmpakete tun). Dazu besitzt ELO einen Rahmen, den OLE-Container. Dem betreffenden Programme (z.B. WinWord, Excel etc.) wird also, bildlich gesprochen, nur gesagt: „Stelle Dich in diesem Rahmen dar!“.

Stellt das Programm keinen OLE-Server zur Verfügung haben wir leider keinerlei Möglichkeit, Dateien dieser Applikation in ELO darzustellen. Diese Dateien können zwar archiviert werden, um sie anzuzeigen muss der Button “ Zur Ansicht öffnen“ aktviert werden.

aktiv

Datum: 3. August 2010
Kategorien: Häufige Support-Anfragen
Schlagwörter: