ELOoffice BLOG

ELOoffice – das Update auf Version 10.5, die QuickScan-App und die DropZone

Für die neue QuickScan-App benötigen Sie die aktuellste Version der DropZone.jar-Datei. Da diese aufgrund spezifischer (zumeist Software-)Konstellationen nicht auf allen Systemen automatisch ersetzt werden kann, müssen Sie diese manuell ersetzen. Die besonderen Umstände, die dazu führen, dass das Ersetzen nicht gelingt, untersuchen wir gerade entwicklungsseitig und berücksichtigen wir ggf. in einer optimierten Update-Version.

Es können auch Probleme bei der Nutzung der DropZone auftreten – beim Update werden nicht alle benötigten Dateien der DropZone automatisch ausgetauscht. Bitte ersetzen Sie daher manuell die Dateien im Dateisystem des DropZone-Ordners (bei Standard-Installationen liegt dieser unter Windows im Verzeichnis C:\Program Files (x86)\ELOoffice\) durch die im DropZone-ZIP-File des ELOoffice-Downloadbereichs enthaltenen Dateien (einfach in den Downloadbereich einloggen, herunterladen und bei geschlossenem ELOoffice im DropZone-Ordner entpacken und ggf. ersetzen).

In beiden Fällen ist es zwingend notwendig, die DropZone-Dateien durch die aktuellsten Files aus dem ELOoffice-Downloadbereich zu ersetzen.

Datum: 1. Oktober 2015
Kategorien: ELOoffice 10