ELOoffice BLOG

ELOoffice und Leitz-Cloud – was geht?

Zu dieser Thematik erreichen uns immer wieder Anfragen. Hier nun unsere Stellungnahme:

Im Zusammenspiel zwischen ELOoffice und der Leitz-Cloud gibt es nur eine Variante der Installation, die unsererseits freigegeben ist: Dies ist die Nutzung der Leitz-Cloud als Pfad zur Dokumentenspeicherung (Dokumentenpfad).
Eine Installation, bei der Archivdata- und Postbox-Verzeichnis vollständig in der Leitz-Cloud liegen oder gar der Versuch, ELOoffice vollständig in der Cloud zu installieren, wird von der ELO Digital Office GmbH weder unterstützt noch supportet.

Dasselbe gilt auch für alle anderen Cloud-Anbieter und -Programme.

Wir weisen zudem darauf hin, dass eine Ablage sensibler Daten in der Cloud auch datenschutzrechtliche Aspekte hat, die ihrerseits zu beachten sind.
Die Verwendung von Cloud-Speichern im Zusammenhang mit dem Mobile Connector von ELOoffice wird weiterhin genauso supportet wie bisher.

Datum: 11. Juni 2018
Kategorien: Aktuelles