ELOoffice BLOG

Artikel zum Thema "Ältere Versionen"

… und was ist mit Windows 7 ?

Kaum war Microsoft Windows 7 offiziell released, begannen Fragen wie diese verstärkt bei uns einzutreffen. Nun, Fakt ist: ELOoffice 8.0 ist für den Betrieb mit Microsoft Windows 7 nicht nur freigegeben, sondern hat sogar das „Windows 7“-Logo von Microsoft erhalten. Was bedeutet, daß Microsoft selbst bestätigt, daß ELOoffice 8.0 Windows-7-kompatibel ist. Das gleiche gilt natürlich auch für unsere neue Version ELOoffice 9.0! Alle anderen Versionen von ELOoffice (bis hin zu Version 7.0) sind nicht für den Betrieb mit Windows 7 freigegeben…

Lesen Sie mehr...

… and what about Windows 7?

Windows 7 had hardly been officially released when we increasingly began getting questions like this. As a matter of fact: ELOoffice 8.0 has not only been approved to be run on Windows 7, but has even received the „Windows 7“ logo from Microsoft. That means that Microsoft itself has certified that ELOoffice 8.0 is compatible with Windows 7. The is of course also true for our new version ELOoffice 9.0! All other versions of ELOoffice (up to and including version 7.0) have not been approved for use with Windows 7 – which means that, for example, ELOoffice 7.0 may very well…

Lesen Sie mehr...

Microsoft-Office-2007-Documents will be displayed in their own window

Suddenly and without personal intervention, your computer displays where the Microsoft Office 2007 is installed, the Microsoft-Office-Documents , they are in their own window instead of being located in ELOoffice 7/8.0. What has happened? How can we correct this? This problem setting has had us very busy in the last days. The answers are the following: The cause of the problem could be due to an automatic update on the side of Microsoft Office. These are set by the registration entries in the standard settings, which we have already adapted. These entries concern the displaying…

Lesen Sie mehr...

Les documents Microsoft Office 2007 sont affichés dans une propre fenêtre

Soudainement, votre ordinateur affiche les documents Microsoft Office dans une propre fenêtre et non pas dans ELOoffice 7/8.0, alors que Microsoft Office 7 est bien installé. Que se passe-t-il ? Que faire pour corriger cette erreur? C’est très simple: ce problème est dû à une mise à jour automatique de Microsoft Office. Lors de cette mise à jour, les entrées sont ré-initialisées sur les réglages standard. Ces entrées concernent l’affichage de fichiers Microsoft Office dans…

Lesen Sie mehr...

Fragen und Antworten

Wir haben wieder ein wenig gesammelt und einige der Probleme und Fragen zusammengestellt, die uns in letzter Zeit häufiger gestellt wurden. Bitte lesen Sie sie mal durch, es lohnt sich bestimmt! Wiedervorlagen zum Eintrag: Button „Gehe zu“ ist bei mir ohne Funktion, Funktionstaste nicht aktiv.Antwort: Liegt ein Eintrag zeitlich gesehen in der Ferne, also z.B. […]

Lesen Sie mehr...

New PDF printer is ready for download

The launch of Microsoft Windows 7 and the increasing distribution of 64-bit-PC-Systems made modifications to our PDF-Printers necessary. It is now adjusted to both 32 bit and 64 bit systems and automatically differentiates whether you are working with a 32-bit or a 64-bit-computer. So you do not have to determine for yourself if you must use a 32 bit or 64 bit ELO-PDF-Printer. You will find the new PDF-Printer in Downloadbereich the download area. german

Lesen Sie mehr...

ELOoffice und 64-bit-Betriebssysteme – einige Besonderheiten

Da sich die 64-bit-Rechnerarchitektur immer mehr durchsetzt und somit auch die 64-bit-Betriebssystemvaria nten von Microsoft Windows, hier einige Hinweise zu deren Besonderheiten – immer bezogen auf ELOoffice. Eines der Probleme besteht darin, daß in der Systemsteuerung die ODBC-Verbindung nicht angezeigt wird – es erscheint eine Fehlermeldung „Die Setup-Routinen für den Microsoft Access Driver (*.mdb) ODBC-Treiber konnten nicht gefunden werden. Installieren Sie den Treiber erneut“. Lösung: Da ELOoffice mit einem 32-bit-Treiber arbeitet, müßten Sie…

Lesen Sie mehr...

Erläuterung der Dublettenkontrolle in ELOoffice 8.0

ELOoffice 8.0 ist in der Lage, Objekte bei der Ablage daraufhin zu prüfen, ob sie bereits im Archiv abgelegt wurden. Die Identifizierung anhand eindeutiger Dateimerkmale erlaubt es, bei der Ablage bereits Dubletten zu vermeiden. Um diese Funktion zu aktivieren, die standardmäßig nicht eingeschaltet ist, gehen Sie bitte im Menü auf „Systemverwaltung – Optionen – Anzeige“ – dort kann die neue Dubletten-Kontrolle eingeschaltet werden. Die Dublettenkontrolle bietet folgende Optionen: Normale Dubletten-Prüfung (Dubletten-Prüfung): Es wird geprüft,…

Lesen Sie mehr...

Updateservice ab ELOoffice 8.0 bis einschließlich ELOoffice 10.x.

Der Vertrieb des jährlichen Update-Services wurde mit Ankündigung der Version 11 zum 01.09.2017 eingestellt. Kunden, die einen registrierten und gültigen Update-Service besitzen, können das Update auf die aktuelle Version 11 unter *protected email* anfordern. Die Auslieferung erfolgt elektronisch. Dieser Updateservice sichert Ihnen während der Laufzeit die Aktualität Ihres Produktes. Kunden mit laufendem Updateservice erhalten jede […]

Lesen Sie mehr...

Supportzeitraum

Der ELO Support bietet Ihnen klare Richtlinien und Daten zum Thema Produktsupport. Damit haben Sie jederzeit im Überblick, welche Produktversionen von ELOoffice unterstützt werden oder bis wann. Bitte beachten Sie daher auch, dass wir zu allen Versionen ELOoffice 1.x, 2.x, 3.x (ELOhome 3.x), 4.x und 5.x keinen Support mehr bereitstellen können. Dies gilt für die […]

Lesen Sie mehr...
Seite 1 von 812345...Letzte »